Schweizer Erzählnacht 2021 - Russische Schule Bern HSK

Direkt zum Seiteninhalt
Angebot > Anlässe Literaturklub
Schweizer Erzählnacht 2021
im russischsprachigen Leseklub “Izba-Chitalnya” der Russischen Schule Bern HSK
Zum ersten Mal nahm dieses Jahr ein russischsprachiger Leseklub “Izba-Chitalnya” der Russischen Schule Bern, HSK an der “Schweizer Erzählnacht 2021” teil. Das Motto der Veranstaltung war "Unser Planet - unser Zuhause". Da dieser Tag, dem "Tag der Meise" (in russischer Tradition) entsprach, wurde beschlossen, zwei Traditionen zu verschmelzen: Hauptfocus unseres Treffens lag auf Meisen und wie wir Menschen, dieser Vogelart im Winter helfen können. Unabhängig vom Herkunftsland und dem Reichtum unserer kulturellen Wurzeln möchten wir umweltbewusste Bürger erziehen, die sich um die Natur aktiv kümmern.

Ökologen und Vogelbeobachter bemerken, dass gegen den 12. November die Meisen sich den Behausungen der Menschen nähern, auf der Suche nach Nahrung und Unterschlupf. Nicht alle Vögel können den Winter überleben, besonders wenn das Jahr kalt wird. Wir können den Meisen beim Überwintern helfen, wenn wir Futterhäuschen für sie herstellen und regelmäßig Futter für sie hinterlassen. Es ist sehr wichtig zu wissen, wie sich diese Vogelart ernährt und welche  Nahrung für sie schädlich ist.

Unser Treffen begann mit der klassischen Geschichte “Синичкин Календарь” (Rus., “Meisen-Kalender”) von Vitaliy Bianki. Diese literarische Geschichte wurde zu einem guten Trampolin, um eine tiefe Diskussion zu eröffnen. Danach lauschten wir dem Gesang der Meisen und bastelten die Vogelhäuser. Zusammen mit Kindern und Eltern diskutierten wir, wie man die Meisen füttert. Jeder aktive Teilnehmer und Teilnehmerin entwickelte sein eigenes, einzigartiges Vogelmenü aus 5 verschiedenen Zutaten und nahm es mit.

Unser Treffen endete mit der Herstellung von Vogelmasken und einem spontanen lustigen Vogelchor, der von Kindern aufgeführt wurde. Kinder und Eltern waren sehr zufrieden. Jeder nahm ein selbstgemachtes Vogelhaus, Vogelfutter-Säckli, eine Maske und Lesezeichen mit dem Logo der “Schweizer Erzählnacht” mit.

(c) Text von Anna Butan

       
Russische Schule Bern HSK
c/o Jelena & Thomas Rappo
Nünenenweg 61
3123 Belp
+41 78 810 25 56 (Jelena)
+41 31 812 05 18 (Jelena)
+41 31 812 05 16 (Thomas)
russische.schule.bern@gmx.ch
Zurück zum Seiteninhalt